Pokalspiele

Des einen Freud, des anderen Leid: Die Mannschaften der Damen 40 und der Herren 30 haben im Bezirkspokal-Wettbewerb und die Herren 40 im Verbandspokal-Wettbewerb jeweils das Heimrecht. Das bedeutet, dass während der angesetzten Zeiten kein freies Spielen für die anderen Vereinsmitglieder möglich ist. Die drei Begegnungen finden an folgenden Tagen statt:
Herren 40, 18.5, ab 18.30 Uhr.
Herren 30, 22.5. ab 18.30 Uhr.
Damen 40, 27.5. ab 18. Uhr.
Gespielt werden in jeder Begegnung parallel zwei Einzel und ein Doppel. Damit sind alle drei Plätze für etwa zwei Stunden belegt.

Die Mannschaften freuen sich auf Unterstützung durch heimische Fans!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.